Stellenangebot

Sales Controller (m/w/d)

Ort / Region Nähe Ansbach
Projektnummer 512

Das Unternehmen ist Teil einer Unternehmensgruppe und Hersteller von innovativen Produkten für die Kosmetikbranche. Gegründet wurde es vor fast 100 Jahren am heutigen Hauptsitz in der Nähe von Ansbach. Das Unternehmen beschäftigt 800 Mitarbeiter an vier Produktionsstandorten und sieben Büros weltweit.

Um das Team zu verstärken haben wir aktuell zu besetzen die Position des

Sales Controller (m/w/d)



Ihre Aufgaben:
Der zukünftige Stelleninhaber (m/w/d) unterstützt das international aufgestellte Vertriebsteam und trägt mit seinen Analysefähigkeiten zum weiteren Vertriebserfolg bei.
In Ihrer Funktion erstellen Sie zusammen mit den Vertriebsverantwortlichen den Rolling Forecast auf Kundenebene und verantworten den jährlichen Verkaufsbudgetprozess.
Sie erstellen Auftragseingangs- und Umsatzberichte für die internationalen Aktivitäten des Unternehmens, regelmäßige Analysen der Bruttomarge und der Preisgestaltung und überwachen täglich den Auftragsbestand.
Darüber hinaus bereiten Sie Präsentationen vor und arbeiten am Monats- und Jahresabschluss mit.

Ihre Qualifikation:
Der ideale Kandidat (m/w/d) hat erfolgreich sein Studium im Bereich Wirtschaftswissenschaften abgeschlossen, vorzugsweise mit Schwerpunkt Controlling oder Finance.
Sie können mehrjährige Berufserfahrung im Controlling vorweisen, idealerweise mit ersten Erfahrungen im vertriebsorientierten Controlling oder die Bereitschaft sich hier umfassend einzuarbeiten.
Da das Vertriebsteam international aufgestellt ist, bringen Sie konversationssichere Englisch Kenntnisse mit.

Benefits:
Sie können sich auf einen familienfreundlichen Arbeitgeber freuen, der seinen Mitarbeitern einiges über den Standard hinaus bietet.
Das Unternehmen ist zertifiziert hinsichtlich der Vereinbarkeit von Beruf & Familie, bietet verschiedene Arbeitszeitmodelle, ein Gleitzeitkonto, bis zu 50% Mobiles Arbeiten, eine 38-Stunden-Woche mit flexiblen Arbeitszeiten und 30 Tage Urlaub. Zu besonderen Anlässen erhalten Sie Präsente und Sonderurlaub.

Es organisiert personalisierte Onboarding Days und für das Miteinander u.a. Sportevents, Firmenevents, Jubiläumsfeiern, Vorsorgeuntersuchungen und Gesundheitstage.
Sie erhalten eine private Unfallversicherung, einen Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge und können umfassende Weiterbildungsmöglichkeiten intern wie extern sowie Karrierechancen in der gesamten Unternehmensgruppe wahrnehmen.
Das Gehalt liegt je nach Erfahrung und Qualifikation bei ca. 70.000 Euro.

Ansprechpartner

Vanessa Kuss, Mail schreiben! Vanessa Kuss