Stellenangebot

Leiter Entgeltabrechnung (m/w/d)

Ort / Region Im Raum Allgäu
Projektnummer

Unser Auftraggeber ist ein Familienunternehmen mit  100 Standorten im Inland und dem benachbarten Ausland und mehr als 3.500 Mitarbeiter.
Das Unternehmen hat sich mit dem Bereichen Bau, Sanierung, Lieferung & Logistik sowie Entsorgung & Recycling in der Baubranche als wichtiger Player etabliert.

Um das Team zu verstärken haben wir aktuell zu besetzen die Position des

Leiter Entgeltabrechnung (m/w/d)



Ihre Aufgaben:
Der zukünftige Stelleninhaber (m/w/d) verantwortet die pünktliche und korrekte Entgeltabrechnung für ca. 3.500 Mitarbeiter sowie die Einhaltung der gesetzlichen, tariflichen und betrieblichen Regelungen.

Sie stehen den Mitarbeitern und Führungskräften in allen abrechnungsrelevanten und systembezogenen Fragestellungen der Entgeltabrechnung beratend zur Seite und verstehen sich als Dienstleister. Darüber hinaus führen Sie Plausibilitätskontrollen durch und koordinieren die Betriebsprüfungen.
Sie übernehmen die fachliche und disziplinarische Führung und Entwicklung von elf Mitarbeitern.

Ein weiterer Aufgabenschwerpunkt liegt in der Analyse, dem Aufbau sowie die permanente Weiterentwicklung, Digitalisierung und Optimierung der personalwirtschaftlichen Prozesse inkl. der Schnittstellen, des Qualitätsmanagements, der IT-Systeme sowie des Berichtswesens. Darüber hinaus übernehmen Sie die Leitung von Sonderprojekten zu personalwirtschaftlichen Themenstellungen.

Ihre Qualifikation:
Der ideale Kandidat (m/w/d) hat erfolgreich ein betriebswirtschaftliches Studium oder eine kaufmännische Ausbildung mit Weiterbildung im Bereich Payroll oder Personal absolviert.
Sie bringen zwingend mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Entgeltabrechnung mit und haben im Idealfall mehrere Jahre selbst abgerechnet.

Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse des Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrechts sowie über Grundkenntnisse im Arbeitsrecht und sind erfahren in der Anwendung von Tarifverträgen und Betriebsvereinbarungen. Im Umgang mit Abrechnungssystemen und Excel sind Sie versiert, von Vorteil wären Kenntnisse in Nevaris.

Benefits:
Sie dürfen sich auf einen modernen Arbeitgeber freuen, dem viel an seinen Mitarbeiter liegt. Umfassende Weiterbildungsmöglichkeiten in der eigenen Trainingsakademie oder mit externen Anbietern, vielfältige Karrierechancen und eine ausgewogene Work-Life-Balance dank flexiblen Arbeitszeiten und Mobilen Arbeiten sind hier eine Selbstverständlichkeit.

Sie profitieren von vielfältigen Mitarbeiter-Benefits wie Mitarbeiterrabatte, Zuwendungen zu besonderen Anlässen, einer betrieblichen Altersvorsorge oder Gesundheitsaktionen.
Das Gehalt für diese verantwortungsvolle Position mit viel Gestaltungsmöglichkeit liegt bei ca. 115.000 Euro inkl. Dienstwagen.

Ansprechpartner

Vanessa Kuss, Mail schreiben! Vanessa Kuss