Stellenangebot

Strategischer Einkäufer – Rohstoffe (m/w/d)

Ort / Region Zwischen Göppingen und Ulm
Projektnummer

Unser Klient ist ein börsennotiertes, innovatives Technologieunternehmen mitführender Rolle in der globalen Industrie und knapp 10.000 Mitarbeitern weltweit. Das Unternehmen steht seit Mitte des 19. Jahrhunderts als zuverlässiger Partner mit hoher Innovationskraft für Qualität und Zukunftsfähigkeit. Dank modernster Technologien und innovativer Geschäftsideen werden hier Zukunftstrends geprägt. Diese Technologiekompetenzen werden stark genutzt, um sich dann auch erfolgreich in neuen Geschäftsfeldern, wie zum Beispiel der Elektromobilität, zu positionieren.

Um das Team zu verstärken haben wir aktuell zu besetzen die Position des

Strategischer Einkäufer – Rohstoffe (m/w/d)



Ihre Aufgaben:
Der Hauptaufgabe liegt in der Beschaffung von Rohstoffen aus dem Metallsegment sowie der Strukturierung der Warengruppen. Ein wichtiger Punkt ist dabei die Lieferantenbeschaffung, -Entwicklung und –auswahl sowie die Gestaltung neuer und bestehender Lieferantenbeziehungen. Sie planen eigenverantwortlich das Einkaufsbudget und führen Preisverhandlungen sowie Kosten- und Wertanalysen durch. Das oberste Ziel ist immer die Sicherstellung des Supply Chain Managements – einhergehend mit einer Optimierung der Anlieferlogistik – auch unter dem Aspekt einer CO²-reduzierung

Ihre Qualifikation:
Um den Anforderungen der Position gerecht zu werden sollten Sie eine Weiterbildung mit kaufmännischer Komponente sowie langjährige Berufserfahrung aus dem strategischen Einkauf, vorzugsweise für Metallteile oder die Rohstoffe selbst mitbringen. Außerdem sind, um sich mit Lieferanten verständigen zu können gute Englischkenntnisse sowie die Bereitschaft zu weltweiten Reisen (2-3 Tage im Monat) erforderlich.

Benefits:
Vor Ort werden Sie ein sehr angenehmes Betriebsklima in kooperativer Führung vorfinden. Dabei werden Sie von einem sehr umgänglichen Einkaufsleiter empfangen und gezielt und professionell von Ihrem Vorgänger, der in absehbarer Zeit in Ruhestand geht eingearbeitet. Sie können Ihre Arbeitszeit in Gleitzeit sehr flexibel gestalten und haben Anspruch auf 2 Tage (in Absprache auch mehr) Homeoffice. Die reguläre Wochenarbeitszeit beträgt 35 Stunden bei einem Urlaubsanspruch von 30 Tagen. Das Unternehmen bietet viele Möglichkeiten sich persönlich und fachlich auf Dauer weiterentwickeln zu können – z.B. auch zum Leiter Einkauf. Das angepeilte Gehalt ist individuell verhandelbar und liegt je nach Qualifikation und Erfahrung bei bis zu ~95TEURO p.a. On Top kommen dann natürlich noch die üblichen Sozialleistungen sowie einige tolle Benefits.

Ansprechpartner

Michael Schwinte, Mail schreiben! Michael Schwinte Chat on WhatsApp