Stellenangebot

Controller (m/w/d)

Ort / Region Heilbronn
Projektnummer

Unser Auftraggeber ist ein internationales Chemieunternehmen, das spezielle Nischenprodukte entwickelt, produziert und verkauft. Das Familienunternehmen besteht seit 150 Jahren, beschäftigt weltweit ca. 300 Mitarbeiter und hat 2021 einen Jahresumsatz von 160 Mio. EUR erwirtschaftet. Der Hauptsitz befindet sich in Heilbronn, zwei Produktionsstandorte in Wittenberg und Italien und zwei
Vertriebsgesellschaften in den USA und Asien. Das Unternehmen hat internationale Wachstumsziele, ist dabei aber sehr langfristig orientiert.

Um das Team zu verstärken haben wir aktuell zu besetzen die Position des

Controller



Ihre Aufgaben:
Der zukünftige Stelleninhaber (m/w/d) verantwortet zusammen mit einem Kollegen das Controlling aller Unternehmensstandorte und aller Geschäftsbereiche. Die Stelle wurde neu geschaffen, damit sich der zukünftige Stelleninhaber als Aufgabenschwerpunkt um die Erstellung von Abweichungsanalysen und der Entwicklung von Kennzahlen zur Unternehmenssteuerung konzentrieren kann, daraus Maßnahmenempfehlungen für das Management erarbeitet
und bei der Umsetzung mitwirkt. Darüber hinaus wirken Sie an der Budgetierung und der Kosten- und Forecast-Planung mit, übernehmen die Monats-, Quartals- und Jahresabschlussarbeiten und verantworten das Investitions-Controlling und die Erstellung von Wirtschaftlichkeitsrechnungen und Bewertungen In enger Zusammenarbeit mit der Finanzbuchhaltung stellen Sie die Zahlungsströme sicher, sind für das Liquiditätsmanagement und die Cash-Flow-Analyse zuständig. Das Aufgabenspektrum beinhaltet ebenso die stetige Weiterentwicklung des Controllings und die Mitarbeit an internationalen Projekten und Sonderaufgaben. Zudem fungieren Sie als zentraler Ansprechpartner für die Geschäftsbereiche, internationalen Standorte und die Geschäftsleitung.

Ihre Qualifikation:
Der ideale Kandidat (m/w/d) hat erfolgreich sein Studium im Bereich Betriebswirtschaft oder Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt Controlling oder Finance abgeschlossen, idealerweise kombiniert mit einer Aus- oder Weiterbildung zum Bilanz- oder Finanzbuchhalter. Sie bringen erste Kenntnisse im Controlling eines produzierenden Unternehmens und des Standartkostenverfahrens mit und hatten idealerweise bereits engere Berührungspunkte mit der Finanzbuchhaltung.
Ihre guten Englischkenntnisse machen es Ihnen leicht mit den internationalen Kollegen zu kommunizieren, ein Pluspunkt wären zusätzliche Italienisch Kenntnisse. Sie sind sicher im Umgang mit ERP-Systemen, idealerweise haben Sie bereits mit SAP gearbeitet.

Benefits:
Sie dürfen sich auf einen modernen Arbeitgeber freuen, dem viel an seinen Mitarbeiter liegt. Umfassende interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie eine ausgewogene Work-Life-Balance dank flexiblen Arbeitszeiten, Mobilen Arbeiten (ca. 2 Tage pro Woche) und
30 Tagen Urlaub sind hier eine Selbstverständlichkeit. Sie profitieren von einem umfassenden Gesundheitsmanagement, das mehr als der Standard bietet: Von der Hautkrebsvorsorge, über Raucherentwöhnungsprogrammen bis zur Burn-Out Prävention. Darüber hinaus werden vielfältige Sportgruppen, Ausflüge und Events angeboten, um das WIR-Gefühl zu stärken. Darüber hinaus profitieren Sie von Zuschüssen für die Kantine, einer Direktversicherung, der Möglichkeit ein Langzeitkonto aufzubauen, der Förderung von Kita-Plätzen und vielen mehr. Das Gehalt für diese Position richtet sich nach Ihren Qualifikationen und Ihrer Berufserfahrung und liegt etwa zwischen 75.000 und 95.000 Euro. Das Unternehmen ist einem Tarif angebunden, zahlt Urlaubs- und Weihnachtsgeld und einen gewinnabhängigen Bonus.

Ansprechpartner

Vanessa Kuss, Mail schreiben! Vanessa Kuss Chat on WhatsApp